Geschrieben von Michael Kling    Donnerstag, 01. Juni 2017 15:59
Fußballer belegen Platz 3 in Vogt!

Angereist im strömenden Regen meinte es der Wettergott aber gut mit den Teilnehmern des RP-Finales in Vogt. Pünktlich zur Begrüßung durch das Orga-Team kam die Sonne zum Vorschein.

In unserer 5 Gruppe hatten wir es zunächst mit FN-Ailingen und der Mörike-GS aus Ulm zu tun. Beide konnten wir klar in die Schranken weißen. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte sich bereits herauskristallisiert, dass die GS Wangen/Allgäu wohl mit uns um den Gruppensieg kämpfen würde. In einem recht harten Spiel, war der ansonsten gute Nachwuchsschiedsrichter an seinen Grenzen angelangt. Nach einem bösen Foul an Florin pfiff er nicht ab und im Gegenzug gerieten wir auf die Verliererstraße. Zum Glück hatten wir danach eine längere Pause und konnten im Anschluss klar gegen Erbach/Donau gewinnen.

Im nun folgenden Halbfinale begannen wir trotz frühem Rückstand furios und lagen zwischenzeitlich 3:2 in Führung. Jedoch war heute die Abwehr ab und an etwas löchrig; so mussten wir in einem sehenswerten Spiel am Ende den Ravensburgern gratulieren.

Wir wollten aber unbedingt auf das Siegerpodest! So entwickelte sich im Spiel um Platz 3 ein offener Schlagabtausch mit den uns bereits aus vorherigen Turnieren bekannten Baltringer Fußballern. 6:6 - das 9m-Schießen musste entscheiden. Mit drei toll verwandelten Strafstößen von Florin, Leon und Muhammed war der Gegner stets in Zugzwang. Beim letzten Schuss gelang dies nicht. Mit einer sagenhaften Parade lenkte Moritz den Ball um den Pfosten.

Glückwunsch Jungs zu dieser tollen TEAM-Leistung!

IMG 3670

Der Mannschaft gehörten an:

4a: Leon und Thilo

4b: Florin, Ilian, Moritz, Muhammed, Sebastian, Tim und Valentin

Betreuer: Herr Kling